Hunde sind seit vielen Jahren unsere Begleiter. Unser erster gemeinsamer Hund war Baski, ein Bergamaskermischling. Während 13 Jahren lebte er an unserer Seite. Schon zu dieser Zeit faszinierte uns die Eleganz, das sensible und doch so selbstbewusste Wesen der Deutschen Dogge.  So kam es dann auch, dass der Doggenmischling Lhasa bei uns eingezogen ist. Der Wunsch nach einer reinrassigen Deutschen Dogge liess uns jedoch nicht los. Selma erfüllte uns diesen Wunsch.

Nach und nach vergrösserte sich unser Rudel. Zuerst stiess Tala und weitere zwei Jahre später Maral zu uns. Selma mussten wir zwischenzeitlich leider gehen lassen. So leben heute noch Lhasa, Tala und Maral mit uns unter einem Dach. Mit Mantrailing, Fährten und Hundeschule sind wir ständig bemüht, die drei sinnvoll und artgerecht auszulasten.

 

Im Sommer 2016 durften wir die ersten Welpen aus dem Wurf von Maral begrüssen. Optimale Bedingungen für gesunde junge Doggen zu schaffen, ist uns sehr wichtig. Diesbezüglich bringen wir unsere beiden Ausbildungen zur Tierheilpraktikerin und zum Tierphysiotherapeuten in unsere Doggenzucht ein.


Kontakt:

DOMO TIGRIS - ZUCHT FÜR DEUTSCHE DOGGEN

Michèle d'Hondt & René Schärer

Sonnenbühl 5

8425 Oberembrach

Tel: 044 262 59 75